Tolle Leistung!

Susanne und Olli zeigten der Prüfungskommission jeweils über eine Stunde ihr Können. Das war nicht nur für die Prüflinge harte Arbeit, sondern besonders auch für die Angreifer eine wirklich schweißtreibende Angelegenheit. Vielen Dank deshalb auch an Susanne, die sich für ihre Namensvetterin als Uke zur Verfügung stellte und auch an Vitali, der Olli auf der Matte unterstützte.

Wir gratulieren ganz herzlich zum 1. Kyu!