Kein Training bis zur Aufhebung der Einschränkungen

Auf Grund des Corona-Virus findet bis zur Aufhebung der behördlichen Einschränkungen kein Aikidotraining statt. Mit dieser Maßnahme wollen wir dazu beitragen, dass sich das Virus nicht so schnell ausbreiten kann.
Es ist für alle Sportabteilungen der Kaltenkirchener Turnerschaft der Trainingsbetrieb eingestellt worden!

Euch Allen eine gute, gesunde Zeit !

Neue Trainingszeiten ab 10.02.2020

Liebe Leute,

ab Montag, den 10.02.2020 beginnt das Training jeden Montag und Mittwoch immer schon um 18:30 Uhr!
Danach besteht noch die Möglichkeit für ein freies Training von 20:00 – 21:00 Uhr.

Neue Danträgerin!

 Eine neue Danträgerin in der Aikido-Abteilung 

 

 

Am Samstag, den 23.03.19, legte unsere Jugend- und Kindertrainerin Svenja vor einer Prüfungskommission, bestehend aus Ulrich Schümann, 7.Dan DAB, Alfred Haase, 5. Dan DAB, und Werner Conradi, 4. Dan DAB, in Hamburg-Neugraben ihre Prüfung zum Shodan (1. Dan) erfolgreich ab. Svenja zeigte eine überzeugende Leistung in allen Bereichen der Prüfung und konnte am Ende der Prüfung ihre Urkunde zum Shodan aus den Händen von Ulrich Schümann, dem Vorsitzenden der Prüfungskommission, in Empfang nehmen. Svenja bereitete sich bei Alfred Haase, 5.Dan DAB, und Andreas, 4. Dan DAB, der auch gleichzeitig als Uke (Angreifer) fungierte, im BSV Hamburg-Bramfeld auf ihre Prüfung vor. 

Liebe Svenja, herzlichen Glückwunsch von den Aikidoka der Kaltenkirchener Turnerschaft!